Die Geschichten

 

Allgemeines:
  • Die Geschichten dauern zwischen 30 und 60 Minuten
  • Die Kinder sind aktiv an der Geschichte beteiligt
  • Für jeden Anlass gibt es mindestens eine passende Geschichte
  • Es sind auch mehrere Vorführungen möglich

 
Die Sternstaubdiebe
 
Kasperl und Seppel machen sich auf die Reise zum Planeten Orpid. Dort soll der berühmte Traumsand liegen, der süße Traüme und erholsamen Schlaf verspricht. Auf ihrer Reise mach Sie Begegnung mit fremden Leben und den Sternen. Ein Abenteuer mit dem besonderen Flair von Licht und Dunkelheit.
 
 
 
 
Kasperl und die Indianer
 
Wer kennt sie nicht die falschen Freunde? Der Häuptlingssohn Winnetou lernt den berühmten Glotzend-Auge kennen und schätzen. Kasperl und die Kinder sollen Winnetou helfen zu unterscheiden, was richtig und was falsch ist und vor allem jemand so zu akzeptieren, wie er ist und seine Schwächen als Stärken einzusetzen.
 
 
 
 
Kasperl und Rumpelpumpel
 
Das Märchen vom Rumpelstilzchen einmal anders. Diesmal soll der Kasperl ein Rätsel lösen. Auf seiner abendteuerlichen Reise zum Ende der Welt begegnen ihm unter anderem auch der Mond, die Sonne und der böse Wassermann. Ob die Königin ihr Kind behalten darf?
 
 
 
 
Kasperl und der Lehrer Steckerl
 
Kasperl kommt endlich in die Schule. Doch seine Spässe die kann er einfach nicht lassen. Nach vielen lustigen Sprüchen wird auch noch die tolle Schultüte gestohlen. Durch viele Hände wird sie gehen bis sie ihren Besitzer wieder findet.
 
 
 
 
Geburtstagsgeschichte I
 
Kasperl Oma will Kerzen für den gerade gebackenen Geburtstagskuchen kaufen, als sich das Krokodil den Kuchen schnappt. Gleichzeitig hat sich die Hexe auch noch das Geburtstagsgeschenk geschnappt. Kasperl versucht zusammen mit den Kindern den Kuchen und das Geschenk zurückzuholen, um den Geburtstag zu retten.
 
 
 
 
Geburtstagsgeschichte II
 
Der böse Zauberer Asrael hat den Hochzeitstag seiner Frau, der Hexe, vergessen. Da kommt ihm das Geschenk für das Geburtstagkind gerade recht. Kasperl ist noch damit beschäftigt das Krokodil einzufangen und der Polizist ist gerade dabei den Räuber einzusperren. Ganz unbemerkt klaut der Zauberer das Geburtstagsgeschenk. Kasperl wird mit Seppel und den Kindern zusammen in den Zauberwald gehen, um mit einer List das Geschenk zurückzuholen.
 
 
 
 
Gespenstergeschichte I
 
Fridolin kann einfach nicht richtig "Huh Huh" machen. Sein Papa, das mächtige Schlossgespenst, ich mächtig sauer auf ihn. Wie gut, dass Fridolin im Wald einen tollen Freund kennen lernt, den keiner lieb hat, weil jeder ihn fürchtet. Zusammen mit den Kindern sind sie ein unschlagbares Team.
 
 
 
 
Gespenstergeschichte II
 
Räuber Hotzenklotz klaut die Überraschung die Kasperl mitgebracht hat. Kasperl bricht zusammen mit den Kindern in den Wald auf um sich als Gespenst zu verkleiden und den Räuber mächtig zu erschrecken.
 
 
 
 
Faschingsgeschichte
 
Der König will ein Faschingsfest veranstalten. Zauberer Schrapfelschrut jedoch auch. Die beiden sind verstritten, weil der Zauberer dem König eine lange Nase gezaubert hat. Der Zauberer entführt die Prinzessin, damit sie ihm die leckeren Faschingskrapfen bäckt. Doch sie kann Ihre Finger nicht aus seinem Zauberkessel lassen und wird selbst in einen Faschings- krapfen verhext. Kann Kasperl mit Hilfe der Kinder die Prinzessin wieder entzaubern ???
 
 
 
 
Ostergeschichte
 
Ganz Königshausen freut sich schon auf den Osterhasen. Besonders Prinzessin Tausendschön hat schon die schönsten Osternester gefertigt, um besonders belohnt zu werden. Doch der Osterhase hat anscheinend Ostern vergessen oder was ist sonst mit ihm passiert ?? Kasperl und Seppel werden das Rätsel mit Hilfe der Kinder lösen.
 
 
 

Startseite | Seite drucken | Galerien | Kontakt | Impressum